Mitglied : Anmelden |Anmeldung |Wissen hochladen
Suchen
Kalvinismus
1.Etymologie
2.Geschichte
2.1.Verbreitung
3.Theologie
3.1.Offenbarung und Schrift
3.2.Bündnis
3.3.Gott
3.4.Christus und Sühne
3.5.Sünde
3.6.Heil [Änderung ]
Reformierte Theologen und andere Protestanten glauben, dass die Erlösung von der Strafe für die Sünde allen gegeben werden soll, die an Christus glauben. Glaube ist nicht rein intellektuell, sondern beinhaltet Vertrauen auf Gottes Versprechen zu retten. Die Protestanten halten dort keine andere Voraussetzung für die Errettung, aber dieser Glaube allein reicht aus.
Rechtfertigung ist der Teil der Erlösung, in dem Gott die Sünde derer vergibt, die an Christus glauben. Es wird historisch von den Protestanten als der wichtigste Artikel des christlichen Glaubens angesehen, obwohl es in jüngerer Zeit aus ökumenischen Belangen manchmal weniger Bedeutung erhält. Die Menschen sind nicht allein in der Lage, ihre Sünden zu bereuen oder sich wegen ihrer Sündhaftigkeit zu bereuen. Daher wird die Rechtfertigung einzig und allein aus Gottes freier und gnädiger Handlung hervorgehen.
Die Heiligung ist der Teil der Erlösung, in dem Gott den Gläubigen heilig macht, indem er ihnen ermöglicht, größere Liebe für Gott und für andere Menschen auszuüben. Die guten Werke, die von den Gläubigen in ihrer Heiligung erfüllt werden, gelten als die notwendige Entfaltung der Erlösung des Gläubigen, obwohl sie nicht dazu führen, dass der Gläubige errettet wird. Die Heiligung ist wie die Rechtfertigung durch den Glauben, denn gute Werke zu tun ist einfach so zu leben, wie der Sohn Gottes geworden ist.
[Rembrandt]
3.7.Prädestination
3.7.1.Fünf Punkte des Calvinismus
3.7.2.Vergleich zwischen Protestanten
3.8.Kirche
3.9.Anbetung
3.9.1.Regulatives Prinzip der Anbetung
3.10.Sakramente
3.11.Logische Reihenfolge von Gottes Erlass
4.Varianten
4.1.Amyraldismus
4.2.Hyper-Calvinismus
4.3.Neo-Calvinismus
4.4.Christian Reconstructionism
4.5.Neuer Calvinismus
5.Soziale und wirtschaftliche Einflüsse
6.Politik und Gesellschaft
[Laden Mehr Inhalt ]


Urheberrecht @2018 Lxjkh